Menü

21 Altenpflegehelfer stärken den Arbeitsmarkt

Bad Hersfeld

Nach einem Jahr intensiven Lernens in Theorie und Praxis konnten jetzt 21 Altenpflegehelferinnen und -helfer die Bescheinigung für das erfolgreich bestandene Examen in der Ludwig Fresenius Schule in Bad Hersfeld durch Schulleiterin Frau Doris Hoffmann entgegen nehmen.

Vier besonders erfolgreiche Absolventinnen stiegen gleich am nächsten Tag in den bereits seit dem 01.09.2016 laufenden Kurs zur Ausbildung zur Altenpflegefachkraft ein. Dies stellt natürlich eine besondere Herausforderung dar, die nur durch viel Fleiß gemeistert werden kann.

Die frisch ausgebildeten Altenpflegehelfer sind auf dem Arbeitsmarkt herzlich willkommen, denn die aktuelle Situation lässt sich mit wenigen Zahlen anschaulich beschreiben. Mittlerweile sind in Deutschland knapp 2,8 Millionen Menschen pflegebedürftig. Diese Zahl wird sich bis zum Jahr 2030 voraussichtlich auf 3,5 Millionen Menschen erhöhen. Dies stellt eine enorme Herausforderung für das Pflegesystem da.

Kursleiterin Erika Christ wünschte auch im Namen aller anderen Kolleginnen und Kollegen den frisch gebackenen Altenpflegehelferinnen und -helfern alles Gute für den beruflichen und auch privaten Weg. Sie betonte, dass es wichtig sei, sich im Leben eigene Ziele zu setzen und diese dann im Rahmen der eigenen Möglichkeiten umzusetzen. Der Altenpflegebereich eröffnet viele Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung und auch die Chance auf einen festen Arbeitsplatz, denn selbst im kleinsten Winkel unseres Landes werden Pflegekräfte dringend benötigt.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.