Menü

23 Physiotherapeuten verabschiedet

Landshut

23 Schüler der Berufsfachschule für Physiotherapie in Landshut bekamen am 24. September 2015 im feierlichen Rahmen ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Die Vorsitzende des Prüfungsausschusses der Regierung von Niederbayern, Frau Dr. Schreff, gratulierte den Absolventen zu ihrem Abschluss, wies sie jedoch gleichzeitig darauf hin, dass das Lernen ein lebenslanger Prozess sei, der nicht mit dem Staatsexamen in der Tasche ende.

Auch der Schulleiter Herr Baier beglückwünschte die frisch gebackenen Physiotherapeuten, die nun nach einem langen Weg das gemeinsame Ziel erreicht haben. Außerdem ehrte er die Examensbesten. Frau Krammer absolvierte die schriftlichen, fachpraktischen und mündlichen Prüfungen mit einem Notendurchschnitt von 1,34. Sie erhielt zudem einen Staatspreis für ihre außergewöhnlich guten Noten im Ausbildungsverlauf. Darüber hinaus wurden Frau Baldauf (2,05) und Frau Kraus (2,05) geehrt, die sich den zweiten Platz der Examensbesten teilen.

Nachfolgend kamen die Klassensprecher Frau Humm und Herr Wuttig zu Wort, die sich mit einer teils spontanen und kurzweiligen, teils nachdenklichen Rede im Namen der Klasse verabschiedeten. Nach den Reden erfolgte die Zeugnisübergabe und Beglückwünschung durch das Dozententeam, welches die Schüler in den letzten drei Jahren begleitet hat.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.