Menü

Angehende Diätassistenten besuchen DGE-Fachtagung

Oldenburg

Auf Einladung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) besuchten die angehenden Diätassistenten der Ludwig Fresenius Schulen Oldenburg die Frühjahrsfachtagung 2018 „Genuss und Gesundheit – Widerspruch oder Synergie?“ in Hannover.

Nach einführenden Begrüßungsworten folgte eine kulturhistorische Betrachtung dessen, was heutzutage unter dem Begriff „Genuss“ verstanden wird. War Genuss zu Zeiten der Römer lediglich den Reichen vorbehalten und Luxus, gehört Genuss heutzutage zum täglichen Leben dazu. Die Referenten erklärten, wie aus Geschmack, Geruch und anderen Sinnesempfindungen im Gehirn Genuss überhaupt erst entstehen kann und letztendlich aus einer Kombination von verschiedenen Geschmacksrichtungen gebildet wird.

„Genuss hat einen hohen Stellenwert in der Ernährung und ist damit auch ein wichtiger Therapiebestandteil jeder Diät“, fügt Schulleiterin Birgit Rogge hinzu. „Ernährung, Bewegung und Psyche stehen in vielfältigen Wechselbeziehungen. Wie bereits Goethe sagte: Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.“

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.