Menü

Angehende Kosmetikerinnen auf Firmenexkursion

Hannover, Leer, Oldenburg, Stadthagen

Einmal Unternehmensluft schnuppern: Das stand für die angehenden Kosmetikerinnen der Ludwig Fresenius Schulen in Hannover, Leer, Oldenburg und Stadthagen auf dem Programm. Gemeinsam folgten sie einer Einladung der Firma Gieseke cosmetic GmbH ins niedersächsische Wedemark.

Lagerbesuch beim Spezialisten für Friseur- und Kosmetikbedarf

Das Unternehmen, das aus einem einzigen Friseurladen entstanden ist und heute zu Deutschlands größten Friseurbedarfsgroßhandlungen gehört, vertreibt hierzulande auch die Kosmetik-Marken Guinot und Mary Cohr und unterstützt den Fachbereich Kosmetik mit Geräten und Produkten.

Vom Weg in die Selbstständigkeit

Der Besuch der Schülerinnen beinhaltete neben einer Lagerbesichtigung und großzügiger Verköstigung auch Vorträge der Geschäftsführung. Unter anderem wurde auf die Entwicklung der Hydradermie-Lift-Geräte aus dem Anti-Aging-Bereich eingegangen, aber auch das Thema Selbstständigkeit spielte eine große Rolle. Ein spannender Einblick mit wichtigen Tipps und Tricks für die angehenden Kosmetikerinnen, von denen sicher die eine oder andere auch den Weg zu einem eigenen Kosmetik-Studio wagen möchte.

Austausch mit den Kolleginnen

 Zum Abschluss des lehrreichen Ausflugs bekamen die Schülerinnen kleine Geschenkpakte mit Pflegeartikeln überreicht. Ein sehr schöner Nebeneffekt der Exkursion war zudem, dass die Schülerinnen einmal ihre „Kolleginnen“ aus den anderen Standorten kennenlernen und sich austauschen konnten. Vielen Dank an die Gieseke cosmetic GmbH für diese Chance und den Einblick in ihr Unternehmen!

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.