Menü

Angehende Rettungssanitäter üben den Notfall

Minden

Eine Person stürzt von einer Treppe – welche Maßnahmen muss ein Rettungssanitäter einleiten? Schnelles und professionelles Handeln ist hier gefragt. Die zukünftigen Rettungssanitäter lernten daher in einer praktischen Unterrichtsstunde, wie sie Personen in dieser Notlage helfen können. Sie übten, wie sie die Wirbelsäule mit Hilfe von Schaufeltrage, Stifneck (eine Art fester Kragen) und Spinne fixieren können. Um Wirbelsäulenschäden zu vermeiden bzw. durch den Transport nicht zu verschlimmern, ist dieses Vorgehen für Rettungssanitäter tägliche Routine.  Die Schüler und Schülerinnen aus Minden meisterten die Übung mit Bravour – auch wenn zum Glück, keiner tatsächlich die Treppe runtergestürzt war.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.