Menü

BTA auf Spurensuche in Park und Wald

Oldenburg

Giganten im Schlossgarten und verborgene Wesen im Wald: Die alljährliche Spurensuche in Park und Wald führte die angehenden Biologisch-technischen Assistenten aus Oldenburg zu heimischen sowie exotischen Baumriesen. Interessant waren dabei auch die Bodenlebewesen, die sich im Laub des rund 18 Hektar großen Landschaftsparks Eversten Holz im Laub versteckten. Während ihrer Exkursionen an spätsommerlichen und frühherbstlichen Tagen, untersuchten die Schüler der beiden BTA-Klassen die ökologischen Aspekte von Gehölzen und Bodenorganismen – mit Erfolg!

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.