Menü

Diätassistenten geben Ernährungstipps für Mädchen

Mühlhausen

Was macht eine gesunde Ernährung aus? In welchen Lebensmitteln verstecken sich echte Dickmacher? Diese und weitere Fragen beantworteten die Diätassistenten aus dem dritten Ausbildungsjahr aus Mühlhausen jungen Mädchen beim Besuch des AWO Jugendzentrums XXL in Bad Langensalza.

Im Rahmen einer Projektwoche mit dem Thema "Ernährung und Esstörungen" vermittelten unsere Schüler an verschiedenen Stationen Wissen über eine gesunde Ernährung. Bei einem Geschmackstest mussten die Mädchen verschiedene Obst- und Gemüsesorten mit verbundenen Augen erkennen. Außerdem lernten sie von den Diätassistenten, z.B. Eistee und Joghurt selbst herzustellen. Im Anschluss wurden gemeinsam in der Küche Wraps aus Vollkornmehl und mit Gemüsefüllung zubereitet und in gemütlicher Atmosphäre verkostet. Der Lohn für unsere Diätassistenz-Schüler war der Applaus der Mädchen und das Urteil: "Es war ein super Tag und alles hat sehr gut geschmeckt". 

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.