Menü

Elektrotherapie-Unterricht mal anders: Physios beim EMS-Training

Landshut

Für eine besondere Unterrichtseinheit besuchten die angehenden Physiotherapeuten der Ludwig Fresenius Schulen Landshut ein Bodystreet-Studio. Dort erhielten sie eine Einführung ins EMS-Training, bei dem die körpereigenen elektrischen Impulse durch Strom von außen verstärkt werden. Im Gegensatz zur Elektrotherapie im Rahmen der Physiotherapie-Ausbildung, werden dabei nicht einzelne Muskelgruppen stimuliert, sondern der gesamte Körper. Nach einer aufschlussreichen theoretischen Einführung überzeugten sich einige Schüler schließlich noch einmal selbst davon, dass ein solches Ganzkörpertraining durchaus intensiv und schweißtreibend sein kann.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.