Menü

Ergos veranstalten Sommerfest

Hamburg

Sommer, Sonne, Sommerfest: Die Ergos aus Hamburg planten und organisierten selbst ein Sommerfest für die ganze Schule. Die Schülerin Lena Numrich berichtet selbst von dem schönen Fest:

Zu Anfang hatten wir viele Ideen und auch unsere Klassenlehrerin, Verena Vogl, hat viele Einfälle eingebracht. Wir teilten uns in mehrere Gruppen zu den verschiedenen Themen auf. So gab es die Gruppen Essen, Spiele, Quiz, Moderation und noch einige mehr. Wir gaben auch den anderen Klassen Aufgaben und verteilten die Tätigkeiten. Jede Klasse brachte etwas zu essen mit und sorgte so für eine große Vielfalt am Buffet. Auch für Spiele und Spaß war gesorgt: Bälle, ein Quiz, Wikingerschach, Musik und vieles mehr wurde von allen zum Treffpunkt gebracht und das Fest konnte beginnen. Auch stellte jede Klasse ein bis zwei Freiwillige zur Verfügung, welche die Moderationsgruppe unterstützte.

Im Stadtpark in Hamburg fand das Sommerfest dann statt. Auf einer großen Wiese konnten wir es uns gemütlich machen. Mit strahlendem Sonnenschein hatten wir sogar das passende Wetter. Jess und Linda, zwei angehende Ergotherapeutinnen, trugen riesige Sombreros, damit jeder erkannte, dass sie die Fotografen an diesem Tag waren. 

Bevor nun das Sommerfest offiziell starten konnte, begrüßten Lena und Isabell aus dem Ergotherapiekurs die große Gemeinschaft. Sie erklärten alles Organisatorische und stellten sich sowie ihre Klasse vor. Auch die anderen Klassen haben sich und ihre Dozenten vorgestellt. So hatten wir zu jedem Kurs ein Gesicht und ein kleines Hintergrundwissen parat und wir waren uns alle nicht mehr so fremd. Nach der Vorstellungsrunde wurde das Buffet eröffnet und jeder konnte sich nach Herzenslust bedienen. Der gesellige Teil des Festes begann: Gruppen fanden zueinander und spielten gemeinsam Volleyball, Fußball, Wikingerschach oder warfen sich den Football zu. Einige saßen auf ihren Picknickdecken und genossen die Sonne und die Musik. Wieder andere spazierten durch den Park, hatten einen tollen Ausblick auf die Wiese und schauten sich die Blumenfelder an.

Gegen Mittag begann das Quiz: Ein großes Lob an die Gruppe, die sich dafür die viele Mühe machte. Danke an Hannah, Anna Lena, Liza und Vanessa aus dem Kurs Ergotherapie L11ET! Jeder Kurs (bis auf L11ET) konnte bei dem Quiz mitmachen und hatte die Chance, einen Gutschein im Wert von 40 Euro zum Eis essen zu gewinnen. Es wurden verschiedene Fragen zu den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie und Massage gestellt. Am Ende gab es ein Kopf an Kopf rennen – die Schätzfrage ermittelte den endgültigen Gewinner. Der Physiotherapiekurs PTL11 hatte den Gutschein gewonnen und konnte sich auf eine Runde Eis freuen. Zum Abschluss haben wir alle beim Aufräumen mit angepackt, sodass wir pünktlich nach Hause gehen konnten. Es war ein sehr schöner und vor allem sonniger und spaßiger Tag!

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.