Menü

Europaabgeordneter zu Gast bei den PTA

Koblenz

Auf Einladung der Mayener Rechtsanwältin und Dozentin Marina Stieldorf hatten die Schülerinnen und Schüler der Ausbildung Pharmazeutisch-technische Assistenz von DIE SCHULE in Koblenz den Europaabgeordneten Dr. Werner Langen zu Gast. Dieser referierte unter anderem über das Thema „Flüchtlinge und Flüchtlingspolitik“. Dabei wurden auch die Flüchtlingsursachen angesprochen.

Ein weiteres Thema war die Energieversorgung. Dabei wurde auch kontrovers über die Atomenergie diskutiert. Auch wenn Deutschland gegenüber der Atomenergie eher eine ablehnende Haltung einnimmt, können wir uns dem Thema Atomenergie nicht entziehen, da einige Nachbarländer grenznah zu Deutschland Atommeiler erbaut haben.

Der Europaabgeordnete Dr. Werner Langen sprach auch das Bestreben einzelner Staaten an, eher nationalstaatlich zu denken, als den Fokus auf ein vereintes Europa zu legen. Dazu führte der Europaabgeordnete ein beeindruckendes Beispiel an. So erzählte er, dass damals gegen Ende des zweiten Weltkriegs aus der Region, aus der er stammt, noch einige ganz junge Männer in den Krieg ziehen mussten. Aber nur ganz wenige kehrten am Ende des Krieges in ihre Heimat zurück. Allein dies sei Ansporn genug, dass man für ein vereintes Europa kämpft, damit nie wieder Krieg unter den Staaten in Europa ausbricht.

Zum Abschluss der sehr informativen Veranstaltung überreichte der Europaabgeordnete noch Informationsmaterial sowie eine Fahne der europäischen Union, welche von den Teilnehmen dankend entgegengenommen wurden.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.