Menü

Gelungene Führung: Schüler sagen Danke!

Minden

Da hat der Rollstuhlhersteller Meyra aber Eindruck bei den angehenden Ergotherapeuten hinterlassen: die Schüler besuchten ihn im Dezember und waren so begeistert von dieser Exkursion, dass sie sich entschlossen haben, einen „Dankeschönbrief“ zu schreiben:

Sehr geehrtes Meyra-Team,
im Namen des Kurses ET 10/15 möchten wir uns rechtherzlichen für die vielseitigen Einblicke in Ihr Unternehmen bedanken. Sie haben uns neue Informationen über die Grundlagen der Fahrwerksgeometrie, Rollstuhlanpassung und Rollstuhlversorgung vermittelt, welche für uns innerhalb unserer Ausbildung von großer Bedeutung sind.
Neben der Theorie war es aber auch sehr interessant ein Auge dafür zu bekommen, mit wie viel Arbeit die Herstellung eines Rollstuhls verbunden ist und unter welch relevanten Kriterien sie diese produzieren.
Letztlich konnten wir durch das Probefahren Ihrer Rollstühle auch selber ein Gefühl dafür bekommen, in welchen Situationen Schwierigkeiten auftreten können und wie diese zu lösen sind. Erst so wird einem wirklich bewusst, was es bedeutet in gewissen Dingen eingeschränkt zu sein und sein Leben neu zu strukturieren.

Wir konnten viele wichtige Aspekte Dank Ihnen mitnehmen. Eine Betriebsführung ist sehr zu empfehlen.
Mit freundlichen Grüßen

Der Ergotherapiekurs aus Minden

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.