Menü

Holz-Spielzeug für Flüchtlingskinder

Wolfsburg

Von links: Sarah Berger und Franziska Fiebig überreichen die Spenden an Britta Prager von der Wolfsburger Flüchtlingshilfe

Die Ergotherapieschüler und -schülerinnen aus Wolfsburg-Sülfeld spendeten selbst hergestelltes Holzspielzeug an Flüchtlingskinder. Stellvertretend für den zweiten Ausbildungsjahrgang der Ergotherapeuten überreichten die Schülerinnen Sarah Berger und Franziska Fiebig Holzspielzeug an die Flüchtlingshilfe Wolfsburg.

Im Rahmen des Handwerksunterrichts entstanden liebevoll hergestellte Einzelstücke. Am Tag der offenen Tür sammelte DIE SCHULE in Wolfsburg außerdem 100 Euro aus Verkäufen des Kuchenbuffets. Die Einnahmen sollen ebenfalls den Flüchtlingskindern in Wolfsburg zugute kommen.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.