Menü

Kinderpfleger besuchen Förderzentrum

Erfurt

Wie können Kinder mit körperlichen und motorischen Schwächen unterstützt werden? Im Förderzentrum in Erfurt lernten die angehenden Kinderpfleger und Kinderpflegerinnen mehr zu den therapeutischen Ansätzen und dem Unterricht. Die Schüler und Schülerinnen der achten und neunten Klasse führten die Besucher selbst durch die Schule und die Räume des Internats. Im anschließenden Gespräch mit Therapeuten und Lehrern erfuhren sie mehr zum Unterrichtsplan, Fördermöglichkeiten und Alltag an der Schule. Die künftigen Kinderpfleger und Kinderpflegerinnen waren begeistert vom Unterricht und den therapeutischen Ansätzen.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.