Menü

Motor-Nachkonstruktion angehender Techniker als Video-Präsentation

Stadthagen

Diese Nachkonstruktion eines V6-Motors ist das Ergebnis der Projektarbeit angehender Techniker der Ludwig Fresenius Schulen Stadthagen. Das Fach Solid Works umfasst neben Theorieunterricht auch einen praktischen Teil, in dem die Klasse in Gruppenarbeit ein Abschlussprojekt erstellt und präsentiert.

Jeder Gruppe aus zwei bis vier Personen steht es dabei offen, welches Thema sie wählt, so lange es einen technischen Hintergrund hat. Die Bearbeitungszeit umfasst je nach Gruppengröße und Projekt 100 bis 150 Stunden. Die Präsentation ist vorzugsweise auf Englisch. Für die Vorstellung hat jeder ca. 5 bis 10 Minuten Zeit. Anschließend wird das Projekt im Plenum diskutiert.

Das Ziel dieser Projektarbeit ist es, die theoretischen Kenntnisse anzuwenden und zu erweitern. Die selbstständige Präsentation hat einen Lerneffekt sowohl für die Gruppe als auch für die Zuschauer. Darüber hinaus bietet dieser Teil der Ausbildung die Möglichkeit, sich mit zusätzlichen Inhalten auseinander zu setzen, die über den Unterricht hinausgehen und kein Bestandteil des regulären Lehrplans sind.