Menü

Pädagogische Fachkräfte feiern ihren Abschluss

Frankfurt (Main)

Feierliche Verabschiedung in Frankfurt: 17 Erzieher und sieben Sozialassistenten freuten sich über ihren erfolgreichen Abschluss an den Ludwig Fresenius Schulen Frankfurt. Mit dem Bestehen der theoretischen Prüfung beginnen die Erzieher nach den Sommerferien ihr einjähriges Berufspraktikum. Einige der staatlich geprüften Sozialassistenten nutzen die Chancen, sich direkt im Anschluss weiterzubilden und wechseln in die Erzieher-Ausbildung, die anderen starten direkt in die Berufswelt.

Besonders Attila Cinar, Schulleiter beider Schulen, freute sich über die hervorragenden Abschlussleistungen: „Sowohl bei den Erziehern als auch bei den Sozialassistenten wurde die Bestnote 1,0 erreicht.“ Er und sein Team wünschen den Absolventen für ihren weiteren beruflichen Lebensweg alles Gute und viel Erfolg!