Menü

Physios in der Kletterhalle

Bad Hersfeld

Im Fach Psychomotorik machten die Physiotherapieschüler aus Bad Hersfeld eine Exkursion zur Kletterhalle. Im Rahmen einer Selbsterfahrung wurde das Thema so für die Schüler im wahrsten Sinne des Wortes greifbar. Bei der Psychomotorik liegt der Schwerpunkt auf einer ganzheitlichen Förderung, bei der sich Kinder und Erwachsene durch Bewegung in vielen verschiedenen Bereichen, z.B. emotional und sozial, weiterentwickeln können. Die Psychomotorik stärkt das Vertrauen in sich selbst und verfolgt das Ziel, ein positives Selbstkonzept zu entwickeln.

Speziell wenn es um die Förderung von Vertrauen, Problemlösung und Teamwork geht, bietet sich das Klettern an. Hier müssen sich alle aufeinander verlassen. Beim Ausflug in die Kletterhalle konnten sich die Physioschüler selbst davon überzeugen, welche Effekte das Klettern auf sie selbst und auf andere hat und wie sie es als psychomotorische Förderung einsetzen können.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.