Menü

Physiotherapie an der Kletterwand

Landshut, München

Klettern macht nicht nur Spaß und fit, sondern kann auch therapeutisch eingesetzt werden. Das testeten die Schüler und Schülerinnen der Ludwig Fresenius Schulen in München und Landshut im DAV Kletterzentrum Landshut.
Zu Beginn gab es ein gemeinsames Aufwärmprogramm, bevor jeder sein Geschick an der Kletterwand in der Boulderhalle testen konnte. Die angehenden Therapeuten und Therapeutinnen gingen hoch motiviert ans Werk und versuchten sich an den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgeraden. Das ein oder andere Naturtalent kraxelte bis ganz nach oben – aber alle hatten viel Spaß an der gemeinsamen Herausforderung.

Nach dem „Vergnügen“ ging es nun an die „Arbeit“ und künftigen Therapeuten mussten an verschiedenen Stationen an der Kletterwand Aufgaben bearbeiten. Hierbei ging es gezielt um therapeutische Übungen zur orthopädischen, neurologischen sowie pädiatrischen Behandlung. Die Schüler und Schülerinnen probierten beispielsweise das Beinachsentraining auf den Klettergriffen, erspürten gezielt die Muskelaktivität bei unterschiedlichen Griffkombinationen und kletterten mit geschlossenen Augen zur besseren Körperwahrnehmung. Drei erfahrene Kletterer der Ludwig Fresenius Schulen in Landshut sicherten mit Gurt und Seil und so konnten die anderen Schüler sich voll auf die Aufgaben konzentrieren. 

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.