Menü

Physiotherapie-Schüler erleben Physik im Phaeno

Wolfsburg


Im Rahmen ihres Biomechanik- und Physikunterrichts besuchten die angehenden Physiotherapeuten der Ludwig Fresenius Schulen Wolfsburg das Wissenschaftsmuseum Phaeno. Die Experimentierlandschaft zeigt über 350 Phänomene und bietet Physik zum Anfassen und Erleben. Nach einigen Kurzvorträgen über Kräfteverteilungen, Hebel, Drehmoment, Arbeit und Leistung, Energie, Druck und Zug sowie Elektrizität und Statik konnten die Auszubildenden in Kleingruppen verschiedene Experimente zu diesen Themen durchführen.

Ein Highlight war das Fotoshooting am Bandgenerator, einer Apparatur zur Erzeugung elektrischer Gleichspannungen: Die hohe Spannung ließ den angehenden Physiotherapeuten die Haare zu Berge stehen und sorgte damit nicht nur für tolle Fotos, sondern auch für jede Menge gute Laune. Mit vielen neuen Erkenntnissen und wissenschaftlichen Erfahrungen endete dieser erlebnisreiche Tag. „Und wenn uns der Unterricht einmal zu theoretisch wird, kommen wir einfach wieder hierhin zurück“, so das Fazit der Klasse.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.