Menü

Projekt ein Freibad für Stadthagen

Stadthagen

Theoretische Konzepte ohne Praxisbezug? Weit gefehlt. Die angehenden Assistenten für Tourismus- und Hotelmanagement, Hotelbetriebswirte und Betriebswirte suchten sich für ihre Projektarbeit während der Ausbildung eine Herzenssache aus: ein Freibad für Stadthagen. In einer großen Werbeaktion machten die Stadthäger Bürger bei der „Pool Challenge“ 2015 auf diesen Missstand aufmerksam. Die Schüler beteiligten sich nicht nur an dieser Aktion, sondern erarbeiteten im Nachhinein ein ganzes Konzept, wie tatsächlich an das bestehende Hallenbad Tropicana ein Freibad angeschlossen werden kann.

Was ist bei der Planung zu beachten? Was kosten die zusätzlichen Außenbecken? Wie kann das Freibad werbewirksam an das Tropicana angeschlossen werden? Die Schüler aus dem Hotel- und Wirtschaftsbereich erarbeiteten ein ausführliches Konzept für das Freibad. Dieses präsentierten sie vor dem Bürgermeister und dem Stadtmarketing. Vonseiten der Stadt aber auch der Schulleitung und der Lehrer bekamen sie für dieses außergewöhnliche Projekt viel Lob. Den Plan für das Freibad haben die Schüler somit geliefert – jetzt hoffen die Stadthäger Bürger auf die Umsetzung.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.