Menü

Quinoa und veganer Schokokuchen

Oldenburg

Auf Einladung der IGS Waldschule Egels in Aurich nahmen acht Schülerinnen der Diätassistentenklasse DA 15 aus Oldenburg an der Berufsorientierungswoche in der IGS teil. Hier stellten sie mit viel Freude, Begeisterung und Empathie den Schülern und Schülerinnen der 8. Klasse theoretische und praktische Inhalte ihrer Berufsausbildung vor.

Unter dem Motto „Werbung und Wirklichkeit: Fit, gesund und schön mit laktosefreier Milch, glutenfreien Keksen oder veganer Ernährung?“ informierten die angehenden Diätassistenten über Laktoseintoleranz und Zöliakie und setzten die Theorie gleich in die Praxis um. Mit viel Spaß kochten die IGS-Schüler eine asiatische Wokpfanne mit Glasnudeln und lernten Quinoa – das glutenfreie „Wunderkorn der Inkas“ – als Bratlinge kennen. Spätestens beim Zubereiten der Rezepte schmolz das Eis nicht nur im „Green Super Smoothie“, sondern auch zwischen den Achtklässlern und den angehenden Diätassistentinnen. Die Stimmung war so gut, dass die IGS-Schüler eine Wiederholung dieser Aktion wünschten.

Die zehn Mädchen und Jungen der IGS kochten aber nicht nur, sondern testeten auch ihr Wissen über vegane Ernährung, „Low-Carb“ und „Super Foods“ und probierten vegane Gummibärchen und Leinsamen-Quarkbrötchen. Für eine große Überraschung sorgte der vegane Schokokuchen, eine Eigenkreation einer Diätassistenz-Schülerin, der ohne Eier, Milch und Butter so gut schmeckte, dass nichts übrig blieb.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.