Menü

Schüler im Selbstversuch beim „Experiment Alter“

Hannover

Wie fühlt es sich an, wenn die Gelenke steif werden, die eigene Kraft nachlässt und man nicht mehr so gut sehen und hören kann? Um diese typischen Einschränkungen älterer Menschen nachzuempfinden, machten die angehenden Ergotherapeutinnen der Ludwig Fresenius Schulen Hannover einen Zeitsprung und tauchten für ein paar Stunden in die Gefühlswelt älterer Menschen ein. Mithilfe eines Alters-Simulationsanzugs stellten sie sich in einem Selbstversuch dem „Experiment Alter“.

Im gerontologischen Testanzug GERT begegneten sie alltäglichen Herausforderungen und erlebten, wie es sich anfühlt, mit Muskelschwäche, Wahrnehmungseinschränkungen oder Tremor seine Nahrung zuzubereiten und einzunehmen, den Haushalt zu führen, Treppen zu steigen und Fahrstuhl zu fahren oder einen pflegebedürftigen Angehörigen zu betreuen. Anschließend wurden die Eindrücke und Erfahrungen der Auszubildenden zusammengetragen und eingehend reflektiert, um sie entsprechend auf ihr bevorstehendes psychosoziales Praktikum vorzubereiten und sie für ihren Einsatz zu sensibilisieren.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.