Menü

Schüler sorgen beim Hannover Marathon für Entspannung

Hannover

 

 

Am 19. April 2015 fand der 25. Hannover Marathon statt. Um den Teilnehmern Entspannung und Erholung nach der Belastung zu ermöglichen, wurden in großen Zelten und unter freiem Himmel Massagen angeboten.

In diesem Jahr haben unter anderem die Schüler und Schülerinnen der Therapeutischen Lehranstalten Hannover dieses Angebot ermöglicht. Die angehenden Masseure und medizinischen Bademeister sowie Physiotherapeuten hatten sichtlich Spaß bei ihrer Arbeit und hatten einmal mehr die Gelegenheit, ihr fachliches Wissen praktisch anzuwenden.

Bereits nach den Läufen der Inlineskater kamen die ersten Teilnehmer, um die Regenerationsphase einzuleiten und sich nach dem anstrengenden Lauf etwas zu erholen. Dank strahlenden Sonnenscheins waren die Massageplätze unter freiem Himmel schnell belegt.

Nachdem die Teilnehmer des 5 km-Laufs, des 10 km-Laufs und des Halbmarathons durch den Zieleinlauf kamen, wurde es eng im Zelt und die Schüler hatten alle Hände voll zu tun. Auch der Zehntplatzierte, Habetamu Tameru Beyene aus Äthiopien, ließ die Regeneration von unseren fachkundigen Schülern einleiten.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und wir freuen uns darauf, im kommenden Jahr wieder dabei sein zu dürfen! Vielen Dank an die Schüler, die höchst professionell diesen anstrengenden Tag gemeistert haben und bei den Sportlern für ein zufriedenes Lächeln gesorgt haben!

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.