Menü

Schüler unter Strom

Landshut

Die Klasse 2014 unserer Berufsfachschule für Physiotherapie hat das Bodystreet Studio in Landshut besucht. Hier wurde nseren Schülern im Rahmen des Elektrotherapieunterrichts vom Team des Studios vor Ort gezeigt, wie ein Elektro-Muskel-Stimulationstraining (EMS) aufgebaut ist. Nach einer Erläuterung der Grundlagen zu dieser Trainingsform, bei der über 90 % der Skelettmuskeln mittels Strom gereizt werden und dies mit aktiven Übungen kombiniert wird, durften drei Schüler selbst aktiv trainieren. Die Schweißperlen zeigten sich bereits nach wenigen Minuten, zur Überraschung der restlichen Klassenkameraden. „Das Training sieht nicht anstrengend aus, aber es ist es“ meinte einer der Schüler im Anschluss an das zwanzigminütige Übungsprogramm.

„ Es fühlt sich komisch an, aber es war eine spannende Erfahrung“, lautete ein weiteres Feedback. Insgesamt freute sich die Klasse über den praxisnahen Einblick in die EMS und empfanden es als tolle Abwechslung zum schulischen Alltag.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.