Menü

Tag der offenen Schule

Mühlhausen

Von „Action“ bis „Relaxen“ – am Tag der offenen Schule war für jeden was dabei. Bei sonnigem Frühlingswetter präsentierten sich die unterschiedlichen Fachbereiche der Ludwig Fresenius Schulen Mühlhausen mit einem bunten Mitmachprogramm für jedermann. Darüber hinaus hatten Ausbildungssuchende die Möglichkeit, in den verschiedenen Ausbildungsberufen Praxisluft zu schnuppern und sich bei den Schülern zu informieren.

So gab es zum Beispiel für sportlich Interessierte bei den Physiotherapeuten die Möglichkeit, Übungen auf dem Pezziball zu absolvieren oder bei Aerobic und Bauch-Beine-Po-Gymnastik aktiv zu werden.

Wer es lieber ruhig angehen wollte, konnte bei einer Entspannungsstunde seine Seele baumeln lassen. Bei den Masseuren und medizinischen Bademeistern durften sich die Besucher durch eine klassische Massage und verschiedene andere Massagetechniken verwöhnen lassen.

Die Auszubildenden im Bereich Diätassistenz boten ein Showkochen mit anschließender Verkostung an und für Interessierte gab es viele praktischen Tipps und Beratung zu verschiedenen Krankheitsbildern. Im Bereich Kinderpflege und Erzieher konnten die Besucher ihr Wissen bei einem Erlebnisrundgang testen oder mit den Schülern spielen und singen. Im Labor der Pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) gab es „Naturwissenschaften zum Anfassen“ und die Möglichkeit, sich selbst Pflegekosmetik herzustellen und zum Testen mit nach Hause nehmen.