Menü

Dankeschön-Aktion zum „Tag der Pflege“

Frankfurt am Main

Jedes Jahr am 12. Mai ist der „Tag der Pflege“. Der Aktionstag geht auf den Geburtstag der britischen Krankenschwester Florence Nightingale zurück, die als Begründerin der modernen westlichen Krankenpflege gilt. Jährlich dient der Tag als Anlass, um auf die Arbeit der Pflegekräfte aufmerksam zu machen.

Margarete Biel, stellvertretende Schulleitung Pflege an den Ludwig Fresenius Schulen Frankfurt nahm den Aktionstag zum Anlass, um sich bei ihren Schülern dafür zu bedanken, dass sie sich für die Ausbildung in der Pflege entschieden haben. „Sie setzen sich jederzeit für die kranken und pflegebedürftigen Menschen ein und stehen ihnen fachlich zur Seite“, sagt Biel. „Das ist ein großes Dankeschön wert.“

Auch die Schüler der Ausbildung Pflegefachmann/frau bedanken sich bei ihrer Lehrerin – mit einem Strauß blühender Tulpen, die nun ihren Arbeitsplatz schmücken.