Menü

Neue Pflegeausbildung in Berlin: Vorfreude auf Start im September

Berlin

Pflegekräfte leisten jeden Tag viel – nicht nur zu Pandemiezeiten. Damit diese Tatsache nicht in Vergessenheit gerät, findet jedes Jahr am 12. Mai der „Tag der Pflege“ statt. Mit diesem Aktionstag wird auf die Leistung von allen Menschen, die in der Pflege arbeiten, aufmerksam gemacht.

Auch an den Ludwig Fresenius Schulen Berlin rückt das Thema in diesem Jahr stark in den Fokus: Im September startet dort der erste Jahrgang in die neue Ausbildung Pflegefachmann/frau.

Für den praktischen Teil kooperieren die Ludwig Fresenius Schulen mit unterschiedlichen Trägern vor Ort. Der theoretische Unterricht findet in einem multifunktionalen Umfeld statt und ist interdisziplinär angelegt: „Von dieser Zusammenarbeit mit den bereits bestehenden therapeutischen Fachbereichen können alle Schüler profitieren“,  betont Standortleiterin Anke Gerth.

Bewerbungen für die Pflegeausbildung in Berlin sind ab sofort online möglich. Das Team der Ludwig Fresenius Schulen Berlin freut sich darauf, im Herbst die ersten Pflegeschüler willkommen zu heißen!