Menü

Fortbildung: Pflegeberater/in – Case Manager/in

Berufliche Weiterqualifizierung für eine Beratungstätigkeit nach §7a SGB XI.

Fast Facts: Pflegeberater/in – Case Manager/in | Fortbildung

Termin So leer hier? Dann ist derzeit (noch) kein Termin verfügbar. Weitere Infos hat unser Beratungsteam: 02 21 / 92 15 12 14 (Festnetztarif).
Fördermöglichkeiten

Bildungsprämie

Online anmelden
Jetzt anmelden
Noch Fragen?
E-Mail schreiben

Versicherte haben einen Anspruch auf umfassende Pflegeberatung im Sinne eines individuellen Fallmanagements durch ihre Pflegekasse. Diese Art der Beratung ist im § 7a des Sozialgesetzbuchs XI geregelt und soll die Versorgungssituation der Pflegebedürftigen verbessern, die Angehörigen entlasten und somit die häusliche Pflege stärken.

Für die Beratungstätigkeit nach §7a SGB XI dürfen Pflegekassen ausschließlich qualifiziertes Personal einsetzen. Bei der aufsuchenden Beratungstätigkeit erstellt der Pflegeberater einen Versorgungsplan in enger Zusammenarbeit mit anderen Koordinationsstellen und im Einvernehmen mit dem Hilfesuchenden und dessen Angehörigen. Ziel der Beratung ist es, das richtige Maß an Unterstützung zu bekommen, die den Pflegebedürftigen befähigt, die größtmögliche Selbstständigkeit zu bewahren.

Standort und weitere Informationen