Menü

Qualifizierung: Begleitkraft in Pflegeeinrichtungen

Qualifizierungsmaßnahme nach § 53c (ehemals § 87b) SGB XI.

Fast Facts: Begleitkraft in Pflegeeinrichtungen | Qualifizierung

Bad Hersfeld 01.04.2019 bis 05.07.2019 | 841,60 €
Fördermöglichkeiten

Bildungsgutschein von Arbeitsagentur oder Jobcenter

Online anmelden
Jetzt anmelden
Noch Fragen?
E-Mail schreiben

Immer mehr Menschen erkranken an Demenz. Die Betroffenen befinden sich in einem verwirrten Zustand, können ihre Gefühle und ihr Verhalten oft nicht kontrollieren und benötigen eine intensive Betreuung. Auch pflegebedürftige Menschen mit psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen haben einen erheblichen Beaufsichtigungs- und Betreuungsbedarf. Ihre Versorgungssituation in Pflegeeinrichtungen wird überwiegend als verbesserungsbedürftig angesehen. Die Ludwig Fresenius Schulen bieten daher im Rahmen des § 53c (ehemals § 87b) SGB XI eine Qualifizierung von zusätzlichen Betreuungskräften an.

Die zusätzlichen Betreuungskräfte sollen die pflegebedürftigen Menschen motivieren und das Wohlbefinden der Betroffenen fördern. Sie sind Gesprächspartner und bieten gemeinsame Aktivitäten an, z. B.:

  • Malen und Basteln
  • Lesen und Vorlesen
  • Handwerkliche Arbeiten und leichte Gartenarbeiten
  • Haustiere füttern und pflegen
  • Kochen und Backen
  • Anfertigung von Erinnerungsalben
  • Musik hören, Musizieren und Singen
  • Spielen
  • Spaziergänge und Ausflüge
  • Bewegungsübungen