Menü

Weiterbildung (berufsbegleitend): Intermediate Care Pflege

Berufsbegleitende Weiterbildung für Pflegefachkräfte, die sich für Aufgaben in der Intermediate Care Pflege qualifizieren wollen.

Fast Facts: Intermediate Care Pflege | Weiterbildung (berufsbegleitend)

Mühlhausen 16.01.2018 bis 12.12.2018 | 1.950,00 €
Fördermöglichkeiten

Bildungsprämie

Noch Fragen?
E-Mail schreiben
Online anmelden
Jetzt anmelden

Die Intermediate Care Station (IMC) ist eine Zwischenstufe für intensivmedizinisch betreute Patienten bei der schrittweisen Verlegung von der Intensiv- auf die Normalstation. Patienten auf der IMC-Station befinden sich zwar nicht mehr unmittelbar in einem kritischen Zustand, bedürfen aber weiterhin einer genauen Überwachung ihrer Vitalfunktionen. IMC-Pflegefachkräfte sind daher mit besonderen Herausforderungen konfrontiert. Die nach den Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) durchgeführte Weiterbildung zur Intermediate Care Pflege bereitet sie umfassend auf diese Aufgabe vor.

Standort und weitere Informationen

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.