Menü

Physios besuchen Förderschule

Minden

Bereits zum zweiten Mal besuchten 34 Physiotherapieschüler der Ludwig Fresenius Schulen in Minden aus dem zweiten und dritten Lehrjahr eine Förderschule mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Hier bekamen sie Einblicke in die Struktur eines Tagesablaufes während des Unterrichtes und hatten Gelegenheit, sich über die vielfältigen Möglichkeiten bzw. Angebote für die dortigen Schüler und Schülerinnen zu informieren.

Aufgrund der günstigen Wetterlage war es möglich, zusammen Sport zu treiben. In der Turnhalle standen Ballspiele auf dem Programm, draußen auf dem Schulhof wurde Wikingerschach (KUBB) und Frisbee gespielt. Die sehr erfolgreiche Fußballmannschaft der Förderschule spielte zudem gegen zufällig zusammengefundene Physiotherapieschüler. Es war eine anspruchsvolle Fußballpartie, die recht ausgeglichen verlief.

Die Physiotherapieschüler waren angenehm überrascht und angetan von der Leistung ihrer "Gegner" und ließen sich häufig von der positiven Energie und Lebensfreude anstecken. Ebenso beeindruckt waren sie von der Vielfältigkeit der Einrichtung und der Präsenz der Betreuer und Lehrer.

Fazit: Eine sinnvolle und besonders gelungene Exkursion, die sich zu etablieren lohnt!

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.