Menü

Burnout verstehen – Altenpflegeschüler beim Psychologen

Bad Hersfeld

Was ist Burnout? Ein durchdrehender Motorradreifen oder eine psychosomatische Erkrankung? Dieser Frage stellten sich die Schüler des Kurses 32 der Altenpflegeschule in Bad Hersfeld. Zusammen mit ihrer Dozentin Elisabeth Ritz besuchten sie die benachbarte Hainbergklinik. Diese berichtet vom spannenden Ausflug:

„Berufstypische Befindlichkeiten“ war Bestandteil eines Lernmoduls, welches im Unterricht schon bearbeitet wurde. Nun hatten die Schüler Gelegenheit, Informationen von einem Psychologen aus der Praxis zu bekommen. Dr. Döring ermöglichte einen Einblick, welche Patienten in der psychosomatischen Klinik behandelt werden. Er referierte anhand einer Präsentation sehr anschaulich die Symptomatik einer Depression bis hin zu einem Burnout und beantwortete Fragen wie: Welche Berufsgruppen sind davon betroffen? Was für Leistungsansprüche hat man an sich selbst? Welche erkennbaren Veränderungen zeigt ein Betroffener – und welche Prophylaxen sollte man ergreifen, damit man sein Wohlbefinden und seine Gesundheit erhält.

In Dr. Döring fanden die Altenpflegeschüler einen adäquaten Gesprächspartner, der die einzelnen Stufen sehr bildlich schilderte; angefangen von Erschöpfung über Verzweiflung bis hin zur fehlenden kognitiven Leistungsfähigkeit, fehlender Motivation, Schwarz-Weiß-Denken, Gleichgültigkeit und letztendlich den totalen Rückzug. Bei der anschließenden Diskussion ergaben sich Fragen über den eventuellen Zusammenhang von Ernährung und Erkrankung. Dr. Döring konnte einen Zusammenhang bestätigen und beantwortete auch persönliche Anliegen. Ein liebes Dankeschön an Herrn Dr. Döring!

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.