Menü

Existenzgründung leicht gemacht

Minden

Eine eigene Praxis zu eröffnen ist für viele Auszubildende Physiotherapeuten eine denkbare berufliche Option. Doch wie geht man vor? Schließlich ist der Schritt in die Selbstständigkeit nicht einfach und muss gut geplant werden. Hilfestellung dazu bekamen unsere Physio-Schüler aus dem 2. Ausbildungsjahr (PT 09/13) bei einem Existenzgründungsseminar. Dieses wurde von Herrn Fröhlich, einem Mitarbeiter der Firma Schupp, in der Schule in Minden gehalten.

Im Vorfeld hatten sich die Schüler in der Lerneinheit "Wirtschaftliche Rahmenbedingungen" in Kleingruppen Gedanken zur Gründung einer eigenen Physiotherapiepraxis gemacht, wobei viele Fragestellungen aufkamen. Diese konnten von Herrn Fröhlich im Rahmen seines Seminars beantwortet werden, wie z.B. folgende Themen:

  • rechtliche Vorgaben zur Praxisgröße
  • Bedeutung der Kooperation mit Ärzten und Krankenkassen
  • finanzielle Fördermöglichkeiten

Die Schülerinnen und Schülern erhielten viele kompakte Informationen zur Praxisgründung, die dem einen oder anderen für seine Zukunft nützlich sein werden. Das Fazit der Schülerinnen und Schüler fiel sehr positiv aus, da der Lehrplan diese Inhalte bisher nicht vorsieht und die Informationen von Herrn Fröhlich hilfreich und wissenswert waren.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.