Menü

Sekt und Sonnenschein zur Eröffnung des Lehrinstitutes "Kosmetik & Ästhetik"

Stadthagen

Über Sträuße, Sekt und Sonnenschein freuten sich Schülerinnen und Dozentinnen der Kosmetikschule Stadthagen am 29. April zur Neueröffnung des Lehrinstitutes "Kosmetik & Ästhetik" in der Gleiwitzer Str. 1. Zahlreiche Gäste, darunter Stadthagens Bürgermeister Oliver Theiß, besichtigten die frisch renovierten Räume und gratulierten dem Team um Akter Braun und Friederike Oldfield zum gelungenen Start. Die Wochen vor der Eröffnung waren arbeitsreich: Mit viel Eigeninitiative, Kreativität und Liebe zum Detail wurde fast bis zur letzten Minute eifrig gestrichen, geputzt und dekoriert. Für die Ausstattung mit Geräten und hochwertigen Kosmetikprodukten konnten die Firmen CNC cosmetic, GUINOT und Gustav BAEHR gewonnen werden.

Künftige Kunden erwartet ein breitgefächertes Angebot bei vergünstigten Preisen. Ob klassische Kosmetik, Haarentfernung, Maniküre und Pediküre, Make-up und Styling oder Massagen und neuartige Anti-Aging-Technologien – die Liste der buchbaren Schönheitsbehandlungen ist lang. „Mit unserem Lehrinstitut haben wir ein Konzept entwickelt, das in der ganzen Region Schaumburg einmalig ist”, erklärt Oldfield. „Anders als in herkömmlichen Kosmetikstudios führen hier unsere Kosmetikschülerinnen die Behandlungen durch. Natürlich werden sie dabei von qualifizierten und erfahrenen Kosmetikerinnen fachlich angeleitet.” Weitere Infos gibt es online unter www.kosmetik-lehrinstitut.de.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.