Menü

Glückliche Absolventen – Abschlussfeier in Mühlhausen

Mühlhausen

Mittlerweile ist sie schon zur Tradition geworden: die Abschlussfeier unserer Auszubildenden in der historischen Kornmarktkirche in Mühlhausen. Am 22. Juli 2016 erhielten hier insgesamt 73 Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtungen Kinderpflege, Erzieher, Masseur & med. Bademeister, Physiotherapie und PTA ihre Abschlusszeugnisse. Nach zwei bzw. drei Ausbildungsjahren haben sie alle ihre Abschlussprüfungen erfolgreich bestanden.

Die glücklichen Absolventen liefen unter der musikalischen Begleitung von Musikdozenten und Pianisten Marcel Lison feierlich in die Kirche ein. Anschließend hielt Standortleiter Stefan Schnepf eine Eröffnungsrede, in der er den Anwesenden zu ihrem Berufsabschluss gratulierte und ihnen für ihre Leistungen und ihr Engagement für die Schule dankte. „Jetzt wird Ihr theoretisches und praktisches Wissen überall gebraucht“, so Schnepf. Wie es nach der Ausbildung weitergehe, hätten die Absolventen nun selbst in der Hand – ihre Zukunft können sie nun nach ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten.

Auch der Mühlhäuser Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns war zur Abschlussfeier gekommen, um die Absolventen zu beglückwünschen und sie um eines zu bitten: „Bleiben Sie in Mühlhausen. Es gibt hier viele Einsatzmöglichkeiten und freie Stellen, die besetzt werden wollen.“ Danach erfolgte die Zeugnisübergabe durch die Fachbereichsleiter, dem Standortleiter Herrn Schnepf und der pädagogischen Leiterin Petra Milde. Zum Schluss gratulierte auch die Schülervertreterin Katharina Knabe ihren Mitschülern und richtete einige Worte an sie.

Viele der Absolventen haben sich bereits bei verschiedenen Einrichtungen beworben oder sogar schon einen Arbeitsvertrag in der Tasche. Darunter auch die frischgebackene Kinderpflegerin Alicia Wagner: "Ich habe eine Arbeitsstelle in einer Kinderkrippe in Frankfurt angenommen. Ich freue mich schon sehr darauf". Trotz großer Pläne bleibt bei ihr ein bisschen Wehmut, nach so langer Zeit von Mühlhausen und ihrer Familie wegzugehen. Auf ihre Ausbildung blickt sie zufrieden zurück: „Es war sehr abwechslungsreich. Wir haben so viel über Kinder lernen können, dass ich mich in meinem neuen Job sehr sicher fühle."

Absolventen Erzieher

Absolventen Kinderpfleger

Absolventen Masseure und medizinische Bademeister

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.