Menü

Glückwunsch: Physiotherapeuten bestehen Examen

Bad Hersfeld

Endlich geschafft! DIE SCHULEin Bad Hersfeld entlassen 13 frischgebackene Physiotherapeuten des Kurses PT25 ins Berufsleben – drei Jahre Ausbildung haben sich gelohnt. Mit dem Examen in der Hand geht es nun in die Arbeitswelt. Insbesondere im orthopädischen Bereich sind sie gefragt, vor allem wenn es darum geht, Haltungsfehler zu korrigieren, Bandscheiben- oder Gelenkerkrankungen zu behandeln. Aber auch in Krankenhäusern, Rehabilitationszentren oder einer (eigenen) Praxis können Physiotherapeuten arbeiten. Der Sport- und Wellnessbereich bietet ebenfalls ein großes Beschäftigungsfeld.

Für die Arbeit am Körper einer Person ist es wichtig, dass man sich intensiv mit dem Menschen beschäftigt – und das nicht nur im Einzelfall, sondern auch allgemein. Einfühlungsvermögen, verbale Kommunikation und manuelles Geschick sind hier gefragt. Das können die Physiotherapeuten aus Bad Hersfeld jetzt anwenden. Neu ist es ihnen allerdings nicht. Denn bereits während der Ausbildung haben sie erlebt, wie die physiotherapeutische Behandlung in der Realität aussieht. Im praktischen Unterricht sowie in externen Praktika und diversen Exkursionen haben sie über den theoretischen Unterricht hinaus wichtige Kompetenzen erlangt.

Wir wünschen allen Absolventen viel Erfolg für ihr Berufsleben als Physiotherapeuten!

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.