Menü

Rollstuhl-Check: Eine Exkursion zu MEYRA

Hannover

Schweißerei, Polsterei, Sicherheitscheck, Verpackung – bis ein Rollstuhl fertig ist, sind einige Schritte notwendig. Die angehenden Ergotherapeuten aus Hannover machten sich selbst bei der MEYRA Vertriebsgesellschaft ein Bild von der Produktion eines Rollstuhls. Die Schüler erhielten eine Führung durch das Unternehmen und waren beeindruckt, von den riesigen Lagern und Produktionshallen. Der Selbsttest durfte dann natürlich auch nicht fehlen. Nach einer kurzen Schulung zur Rollstuhlversorgung und den Rollstuhlgattungen, probierten die angehenden Therapeuten die verschiedenen fahrbaren Untersätze selbst aus. Standard-, Leichtgewicht- oder ein Adaptiv-Rollstuhl – die Rollstühle müssen unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden und das testeten die Schüler. Bei einem kurzen Fahrsicherheitstraining, lernten sie richtig mit den Rollstühlen umzugehen.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.