Menü

Künftige Logopädinnen assistieren bei Fortbildung

Bochum

Probieren geht über Studieren – dieser Spruch wird in Bochum sowohl in der Ausbildung wie auch den Fortbildungen gelebt. Vier angehende Logopädinnen unterstützten zu diesem Zweck die mentor Fortbildung „Die Behandlung von Facialis- und Hypoglossusparesen in Anlehnung an Perfetti und PNF“, die in den Räumlichkeiten der Ludwig Fresenius Schulen in Bochum stattfand. Bei dieser Fortbildung lernen die Teilnehmerinnen, Patienten mit Gesichts- und Zungenlähmungen zu behandeln. Theorie und Praxis sind miteinander verzahnt: Das theoretisch Erlernte wird praktisch aneinander geübt.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.