Menü

Fortbildung in Bad Hersfeld (berufsbegleitend): Impulstherapie

Kurs zu den Grundlagen der Impuls-Reflex-Therapie.

Fast Facts: Impulstherapie | Fortbildung in Bad Hersfeld (berufsbegleitend)

Termin So leer hier? Dann ist derzeit (noch) kein Termin verfügbar. Weitere Infos hat unser Beratungsteam: 02 21 / 92 15 12 14 (Festnetztarif).
Fördermöglichkeiten

Bildungsprämie

Sonstiges

Schüler der Ludwig Fresenius Schulen erhalten einen Rabatt auf den Kurspreis.

Die Impuls-Reflex-Therapie ist eine Befund- und Behandlungsmethode. Sie basiert auf den diagnostischen und therapeutischen Prinzipien der Chirotherapie und Sacro-Occipital-Techniken und kombiniert diese mit den Techniken und Methoden der Ostheopathie, der Kinesiologie, der Triggerpunkttherapie und Faszienbehandlung.

Störungen im neuromuskulären Reflexbogen werden dabei durch gezielten, sanften Druck und Zug auffindbar gemacht. Mithilfe eines Physio-Tools, dem Impulser, wird ein Reiz in das entspannte Gewebe gesetzt und somit die Störungen gelöst. 

Teilnehmer der Fortbildung erlernen eine praxiserprobte Heilmethode, die sofort anwendbar ist. Die Impulstherapie kann sowohl in die alltägliche Praxistätigkeit integriert werden als auch als eigenständige Gesundheitsvorsorge für den Bewegungsapparat angeboten werden.

Wer kann teilnehmen?

Der Kurs richtet sich an (angehende) Physiotherapeuten, Masseure und medizinische Bademeister, Manualtherapeuten, Ärzte, Heilpraktiker, Chiropraktiker und Osteopathen.

 

Organisatorisches

Ablauf und Zeiten

Der Kurs beginnt jeweils um 9:00 Uhr und endet um 17:30 Uhr.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Hintergrundwissen zur Entstehung von strukturellen Funktionsstörungen
  • Einflussfaktoren in der Entstehung von Verletzungen und Überbelastung
  • Hintergrundwissen zum Zusammenhang der Einflussfaktoren
  • Indikationen / Kontraindikationen
  • Lokale Aktivierungstechniken an der Wirbelsäule
  • Sacro-Occiptaltechniken mit kinesiologischen Tests
  • Behandlungsaufbau und Methodik in der Wiederherstellung der normalen Funktionen

 

Abschluss

Nach Abschluss der Fortbildung erhalten die Teilnehmer ein Trägerzertifikat.

So sind wir erreichbar:

Mo-Fr: 8:00-17:30 Uhr
Info-Hotline: 02 21 / 92 15 12 14
E-Mail: beratung@ludwig-fresenius.de 

Online anmelden

Einfach und unkompliziert anmelden. Auf zum nächsten Karriereschritt!