Menü

Fortbildung in Bad Hersfeld (berufsbegleitend): Triggerpunkttherapie

Kurs zu den Grundlagen der Triggerpunkttherapie.

Fast Facts: Triggerpunkttherapie | Fortbildung in Bad Hersfeld (berufsbegleitend)

Termin 16.06.2018 bis 17.06.2018
(9:00 bis 17:00 Uhr)
Art Teilzeit/berufsbegleitend
Gesamtkosten 250,00 €
Mindestteilnehmerzahl

10

Sonstiges

Schüler der Ludwig Fresenius Schulen zahlen nur 230,00 €.

Trigger- und Tenderpunkte bezeichnen Knötchen im Muskel bzw. tendomyotischen Übergang, die lokale oder ausstrahlende Schmerzen auslösen und als Ursache vieler Schmerzzustände am Bewegungsapparat gelten. Meist liegen Schmerzort und Schmerzursache dabei auseinander. Triggerpunkte verursachen außerdem eine Spannungserhöhung im Muskel, die zu weiteren Symptomen führen kann:

  • Sehnenüberlastungen / Insertionstendopathien
  • Knorpel- oder Meniscusschäden
  • Arthrosen
  • Wirbelsäulenprobleme / Bandscheibenaffektionen
  • diffus ausstrahlende Schmerzzustände / pseudoradikuläre Symptome
  • Gesichts-, Zahn- oder Kopfschmerzen

Die Triggerpunkttherapie gilt als Therapieform, bei der die Ursache der Erkrankung behandelt wird und nicht nur das Symptom. Behandelt werden die Trigger mit starkem Druck durch das sogenannte Trigger Pressure Bar, einem Werkzeug zur Stimulation tiefer gelegener Triggerpunkte.

Wer kann teilnehmen?

  • Physiotherapeuten
  • Masseure und med. Bademeister
  • Physiotherapieschüler (letztes Halbjahr)

Ablauf und Zeiten

Der zweitägige Kurs beginnt jeweils um 09:00 Uhr und endet 17:00 Uhr. 

Inhaltliche Schwerpunkte

Der Kurs behandelt die Grundlagen der Triggerpunkttherapie. Vermittelt werden u. a. der Unterschied zwischen Triggerpunkt und Tenderpunkt sowie die Befunderhebung und Therapie anhand von Beispielen der oberen und unteren Extremitäten, Wirbelsäule und des Kiefergelenks.

Leitung des Kurses: Ferdinand Bühring

Abschluss

Nach Abschluss der Fortbildung erhalten die Teilnehmer ein Trägerzertifikat.

So sind wir erreichbar:

Mo–Fr: 8:00–17:30 Uhr
Info-Hotline: 02 21 / 92 15 12 14
E-Mail: beratung@ludwig-fresenius.de 

Online anmelden

Einfach und unkompliziert anmelden. Auf zum nächsten Karriereschritt!

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.