Menü

Fortbildung in Bad Hersfeld (berufsbegleitend): Zentrifugalmassage

Kurs zu den Grundlagen der Zentrifugalmassage.

Fast Facts: Zentrifugalmassage | Fortbildung in Bad Hersfeld (berufsbegleitend)

Termin So leer hier? Dann ist derzeit (noch) kein Termin verfügbar. Weitere Infos hat unser Beratungsteam: 02 21 / 92 15 12 14 (Festnetztarif).
Mindestteilnehmerzahl

12

Die Zentrifugalmassage dient der alternativen Behandlung von Schulter-Arm-Problematiken und schmerzhaften Schulter-Nacken-Indikationen. Die von der orthopädischen Klinik der Universität Leipzig entwickelte Methode kombiniert verschiedene Elemente von manuellen Therapie, klassischen Massage und Krankengymnastik. Sie basiert auf einer meist zentrifugalen Grifftechnik, bei der Seifenschaum als Gleitmittel verwendet wird. Der Kurs vermittelt den Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen für eine selbstständige Anwendung.

Wer kann teilnehmen?

  • Physiotherapeuten
  • Ergotherapeuten
  • Masseure und med. Bademeister
  • Schüler der genannten Berufsgruppen im letzten Ausbildungsjahr

Ablauf und Zeiten

Der zweitägige Kurs findet am Samstag von 9:00 bis 16:15 Uhr sowie am Sonntag von 8:00 bis 13:30 Uhr statt. Jeder Teilnehmer benötigt bequeme Arbeitskleidung, zwei große Handtücher, einen Waschlappen, ein Stück Seife, Handcreme sowie Schreibzeug.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Geschichte der Zentrifugalmassage
  • Indikationen 
  • Möglichkeiten und Grenzen der Behandlungsmethode
  • Anwendung und Praxis

Leitung des Kurses: Frank Budesheim

Abschluss

Nach Abschluss der Fortbildung erhalten die Teilnehmer ein Trägerzertifikat.

So sind wir erreichbar:

Mo–Fr: 8:00–17:30 Uhr
Info-Hotline: 02 21 / 92 15 12 14
E-Mail: beratung@ludwig-fresenius.de 

Online anmelden

Einfach und unkompliziert anmelden. Auf zum nächsten Karriereschritt!