Menü
Taping

Unsere Zusatzangebote zur Ausbildung

Nutze die Vorteile: Bereits während deiner Ausbildung kannst du bei uns wichtige Zusatzqualifikationen erwerben – zu exklusiven Sonderkonditionen.

Folgende Kurse stehen aktuell zur Auswahl:

  • Rückenschullehrer/in (in Kooperation mit dem BdR e. V. und der Health & Fitness Academy)

    Mit der Fortbildung KddR-Rückenschullehrer/in erwirbst du die Berechtigung, nach dem erfolgreichen Abschluss deiner Ergotherapie-, Physiotherapie- oder Masseur-Ausbildung selbstständig präventive Rückenschulkurse anzubieten. Unser Preis: 275 € statt später 490 € (inkl. Skript und Lehrbuch) – du sparst über 40 Prozent.

  • Tape Seminar (in Kooperation mit Body Tape)

    Kinesiologisches Taping dient als Behandlungskonzept zur Entlastung schmerzender Gelenke und Muskulatur ohne Immobilisation der entsprechenden Strukturen. Das Seminar basiert auf der weltweit anerkannten Kinesio-Tape-Methode des Chiropraktikers Dr. Kenzo Kase. Unser Preis: 99 € statt später 160 € (inkl. Skript und Lehrbuch) – du sparst rund 40 Prozent.

  • Einführung in das Medical Flossing

    Flossing bezeichnet die gezielte Applikation von elastischen Bändern zur Behandlung myofaszialer Strukturen. Der zu behandelnde Gewebsbereich wird mit dem Flossingband komprimiert und gezielt passiv als auch aktiv mobilisiert. Durch die starke Kompression in Kombination mit Bewegung werden verschiedene Effekte im Gewebe ausgelöst, welche zu einer Lösung des Gewebes und der Beschwerden führen. Unser Preis: 99 € statt später 129 € (inkl. Skript und Material) – du sparst über 20 Prozent.

Alle Angebote werden in Zusammenarbeit mit unserem Schwesterunternehmen Mentor Fortbildungen und dessen Partnern realisiert. Wenn du dich für einen der Kurse anmelden möchtest, sag uns einfach Bescheid.

Noch Fragen? Wir helfen dir weiter! Schreib eine Mail an koeln@ludwig-fresenius.de oder ruf uns an: 02 21 / 485 3000.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.