Menü

Fortbildung in Leer (berufsbegleitend): Auffrischungskurs Palliative Pflege

Berufsbegleitender Auffrischungskurs für Pflegefachkräfte mit Vorkenntnissen in der palliativen Pflege.

Fast Facts: Auffrischungskurs Palliative Pflege | Fortbildung in Leer (berufsbegleitend)

Termin 27.09.2019
Art Vollzeit
Gesamtkosten 120,00 €
Online anmelden
Jetzt anmelden
Noch Fragen?
E-Mail schreiben

Kurzbeschreibung

Ziel der palliativen Pflege ist es, sowohl die Selbstbestimmung als auch die Lebensqualität unheilbar schwer erkrankter Menschen zu erhalten, zu fördern und zu verbessern. Ein hohes Maß an Empathie, ethischer Reflexion und professioneller Zuwendung gehört dabei zu den Grundvoraussetzungen. Der berufsbegleitende Auffrischungskurs richtet sich an Pflegefachkräfte mit Vorkenntnissen, die ihre Kompetenzen in diesem Bereich weiter festigen wollen. 

Weitere Informationen

Wer kann teilnehmen?

  • Altenpfleger
  • Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger

Hinweis: Um teilzunehmen, müssen Sie bereits an einer Fortbildung zur palliativen Pflege im Umfang von mindestens 160 Stunden teilgenommen haben.

Organisatorisches

Ablauf und Zeiten

Beginn: 8:30 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Allgemeine Neuerungen in der palliativen Pflege (Rechtsrahmen, Praxis)
  • Die letzten Dinge regeln: Patientenverfügung | Vorsorgevollmacht | Betreuungsverfügung | Organspende
  • Aroma-Pflege
  • Basale Stimulation
  • Schmerzbekämpfung
  • Spirituelle Begleitung
  • Umgang mit Angehörigen von Schwerkranken
  • Symptombegleitung
  • Nähe und Distanz
  • Kommunikation
  • Persönlicher Umgang mit Sterben, Tod und Trauer
  • Selbstpflege

Weitere Themen auf Anfrage möglich.

Abschluss

Nach Abschluss des Auffrischungskurses erhalten die Teilnehmer ein Trägerzertifikat über die Teilnahme.

Online anmelden

Einfach und unkompliziert anmelden. Auf zum nächsten Karriereschritt!

Bildungsfinder

Auf einen Klick: Alle Bildungsangebote in der Schnellauswahl.