Menü

Fortbildung in Lübeck: Pflichtfortbildung für Praxisanleiter nach dem Pflegeberufegesetz (24 Stunden) | berufsbegleitend

Berufsbegleitende Fortbildung für Praxisanleiter in der Pflege nach den Vorgaben des Pflegeberufegesetzes mit einer Gesamtdauer von 24 Stunden.

Fast Facts: Pflichtfortbildung für Praxisanleiter nach dem Pflegeberufegesetz (24 Stunden) | Fortbildung in Lübeck (berufsbegleitend)

Termin 05.07.2022 bis 07.07.2022
(Di.-Do. 08:30 bis 15:30 Uhr)

25.10.2022 bis 27.10.2022
(Di.-Do. 08:30 bis 15:30 Uhr)
Art Vollzeit
Gesamtkosten 200,00 €
Online anmelden
Jetzt anmelden
Noch Fragen?
E-Mail schreiben

Kurzbeschreibung

Praxisanleiter in der Pflege sind nach dem Pflegeberufegesetz verpflichtet, jährlich mindestens 24 Stunden einer berufspädagogischen Fortbildung zu absolvieren. Durch die Teilnahme an der Fortbildung gilt das jährliche verpflichtende Fortbildungspensum als nachgewiesen. 

Weitere Informationen

Wer kann teilnehmen?

  • Altenpfleger
  • Pflegefachleute
  • Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger

Voraussetzung ist eine abgeschlossene berufspädagogische Weiterbildung als Praxisanleiter/in und eine derzeitige Tätigkeit in diesem Bereich.

Organisatorisches

Ablauf und Zeiten

Beginn: 8:30 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Der Kurs dauert drei Tage (Dienstag bis Donnerstag) und umfasst 24 Unterrichtsstunden. 

Inhaltliche Schwerpunkte

Die Fortbildungsinhalte variieren. Mögliche Themen sind:

  • Kommunikation mit Lernenden
  • Rechtsgrundlagen
  • Bewältigungsstrategien in schwierigen Situationen der Praxisanleitung
  • Methoden der Praxisanleitung
  • Beurteilung und Reflexion
  • Lerntheorien und Lernmodelle
     

Abschluss

Nach dem Abschluss der Fortbildung erhalten die Teilnehmer ein Trägerzertifikat.

Online anmelden

Einfach und unkompliziert anmelden. Auf zum nächsten Karriereschritt!

Bildungsfinder

Auf einen Klick: Alle Bildungsangebote in der Schnellauswahl.