Menü

Fortbildung in Marburg (berufsbegleitend): INOMT und die neurologische Schulter (INOMT)

Kurs zu Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten bei Patienten mit neurologischer Symptomatik.

Fast Facts: INOMT und die neurologische Schulter (INOMT) | Fortbildung in Marburg (berufsbegleitend)

Termin So leer hier? Dann ist derzeit (noch) kein Termin verfügbar. Weitere Infos hat unser Beratungsteam: 02 21 / 92 15 12 14 (Festnetztarif).
Fördermöglichkeiten

Bildungsprämie

Fortbildungspunkte

10

Online anmelden
Jetzt anmelden
Noch Fragen?
E-Mail schreiben

Kurzbeschreibung

In diesem Kurs trifft die neurologische Schulter, sowohl paretisch als auch spastisch, auf das biokybernetische Konzept der INOMT. Biokybernetisch steht für eine ganzheitliche und offene Therapie.

Neurophysiologische und -anatomische Grundlagen werden als Basis für eine umfassende Behandlungsstrategie patientenorientiert erörtert. Hierbei kommen sowohl manualtherapeutische als auch viszerale Techniken zur Steigerung der Partizipation des Patienten zum Einsatz.

Weitere Informationen

Wer kann teilnehmen?

  • Physiotherapeuten
  • Masseure und med. Bademeister
  • Ergotherapeuten
  • Ärzte

Organisatorisches

Ablauf und Zeiten

Beginn: 9:00 Uhr
Ende: 17:30 Uhr

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Neurophysiologische und -anatomische Grundlagen
  • Behandlungsstrategien
  • Manualtherapeutische und viszerale Techniken

Abschluss

Nach Abschluss der Fortbildung erhalten die Teilnehmer ein Trägerzertifikat.

Online anmelden

Einfach und unkompliziert anmelden. Auf zum nächsten Karriereschritt!

Bildungsfinder

Auf einen Klick: Alle Bildungsangebote in der Schnellauswahl.