Menü

Fortbildung in Marburg: Morbus Parkinson (NEKU)

Kurs zu therapeutischen Maßnahmen für das Krankheitsbild Morbus Parkinson.

Fast Facts: Morbus Parkinson (NEKU) | Fortbildung in Marburg

Termin 20.06.2020
(9:00 - 17:00 Uhr)
Art Teilzeit/berufsbegleitend
Gesamtkosten 130,00 €
Fördermöglichkeiten

Bildungsprämie

Fortbildungspunkte

9

Online anmelden
Jetzt anmelden
Noch Fragen?
E-Mail schreiben

Kurzbeschreibung

Morbus Parkinson gehört zu den häufigsten Erkrankungen des Nervensystems. Typische Symptome sind Zittern, Muskelsteife und Bewegungsstörungen, die die Lebensqualität von Betroffenen enorm einschränken. Daraus resultierende Defizite lassen sich durch gezielte physiotherapeutische Maßnahmen deutlich verbessern oder ausgleichen.

Der Kurs vermittelt den Teilnehmern wichtige Aspekte von Morbus Parkinson, beleuchtet Diagnostik sowie spezifische Therapieansätze und gibt praktische Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Erkrankten.

Weitere Informationen

Wer kann teilnehmen?

  • Masseure und med. Bademeister
  • Physiotherapeuten
  • Ergotherapeuten
  • Krankengymnasten
  • Ärzte

Organisatorisches

Ablauf und Zeiten

Beginn: 9:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Pathophysiologie
  • Terminologie
  • Diagnosekriterien
  • Epidemiologie
  • Klinik: motorische und nicht-motorische Symptome
  • Sekundäre Parkinson-Symptome
  • Therapien

Leitung

Janna Materna, B.Sc. (Physiotherapie) | Physiotherapeutin

Abschluss

Nach Abschluss der Fortbildung erhalten die Teilnehmer ein Trägerzertifikat.

Online anmelden

Einfach und unkompliziert anmelden. Auf zum nächsten Karriereschritt!

Bildungsfinder

Auf einen Klick: Alle Bildungsangebote in der Schnellauswahl.