Menü
Ausbildung: Kaufmännische/r Assistent/in

Ausbildung in Stadthagen: Kaufmännischer Assistent / Kaufmännische Assistentin – Schwerpunkt Informationsverarbeitung

Kaufmännische Assistenten mit Schwerpunkt Informationsverarbeitung unterstützen Unternehmen dabei, ihre IT effektiv und gewinnbringend zu nutzen.

Fast Facts: Die Ausbildung Kaufmännische Assistenz mit Schwerpunkt Informationsverarbeitung in Stadthagen

Termin 01.09.2018 | 01.09.2019 | 01.09.2020
Laufzeit 2 Jahre
Abschluss Kaufmännische/r Assistent/in – Schwerpunkt Informationsverarbeitung (staatl. Prüfung)
Art Vollzeit
Schulgeld monatlich 129,00 €
Bearbeitungsgebühr 150,00 €
Prüfungsgebühr 400,00 €
Fördermöglichkeiten

Schüler-BAföG, Elternunabhängiges BAföG, Bildungskredit, Bildungsgutschein von Arbeitsagentur oder Jobcenter (geplante Teilnehmerzahl: 15)

Sonstiges

Während deiner Ausbildung kannst du über Zusatzkurse die Fachhochschulreife (schulisch) erwerben.

Infomaterial bestellen
Jetzt bestellen
Online bewerben
Jetzt bewerben

Darauf bereiten wir dich vor: Beruf Kaufmännische/r Assistent/in – Schwerpunkt Informationsverarbeitung

Als Kaufmännischer Assistent bzw. Kaufmännische Assistentin mit Schwerpunkt Informationsverarbeitung richtest Du Computerarbeitsplätze ein, damit deine Kollegen E-Mails schreiben, Präsentationen erstellen oder den Social-Media-Auftritt pflegen können. Um zentral auf Unternehmensdaten zuzugreifen, vernetzt du verschiedene Abteilungen oder internationale Standorte miteinander. Wenn wieder einmal Drucker streiken, Updates fehlen oder die Textverarbeitung abstürzt, bist du der schnelle Retter.

Geht es um die Anschaffung neuer Hard- und Software, ist der Kaufmann in dir gefragt: Du überblickst den IT-Markt, holst Angebote ein, testest die Produkte und wägst Kosten mit Nutzen ab. Neue Standardsoftware programmierst du um, damit sie besser zu den Abläufen im Unternehmen passt und erklärst deinen Kollegen, wie sie optimal damit arbeiten. Wichtig bei alldem ist, dass du dich für die komplexen und oftmals kniffligen IT-Aufgaben gut selbst organisierst und viel Ausdauer mitbringst. Um wirtschaftlich zu kalkulieren, nutzt du deine kaufmännischen Kenntnisse in BWL und Rechnungswesen. 

Du beherrscht gängige Anwendersoftware wie Excel, Access, Outlook und Word im Schlaf, schließlich arbeitest du nicht nur selbst damit, sondern schulst auch deine Kollegen darin. Um Software anzupassen oder neu zu entwickeln, kennst du dich gut mit Programmiersprachen aus. Außerdem weißt du, wie Betriebssysteme und IT-Architekturen aussehen müssen, damit alle Mitarbeiter gut vernetzt miteinander arbeiten können – auch international. 

Dein Guide zur Ausbildung Kaufmännische Assistenz (Informationsverarbeitung) in Stadthagen

Das bringst du mit
Das erwartet dich bei uns
Das kommt danach
Das bringst du mit

Dein Interesse an einer kaufmännischen Ausbildung in Stadthagen ist groß und nun fragst du dich: Hab ich überhaupt das Zeug zum Kaufmännischen Assistenten bzw. zur Kaufmännischen Assistentin mit Schwerpunkt Informationsverarbeitung?

Auf diese Voraussetzungen kommt es an

Schulisch:

  • Mittlerer Bildungsabschluss (z. B. Realschulabschluss) bzw. gleichwertige Vorbildung

Persönlich:

  • Organisationstalent
  • Sorgfalt
  • Teamfähigkeit
  • Kontaktfreude
  • Zahlenverständnis
  • Interesse an IT

So kannst du dich bewerben

Passt alles? Prima, dann freuen wir uns schon auf deine Bewerbung: entweder direkt online oder klassisch per Post mit Bewerbungsbogen (PDF) im Briefumschlag. Die Adressdaten unserer Wirtschaftsschule in Stadthagen findest du unter Kontakt und Anfahrt. Wir melden uns schnellstmöglich zurück und laden dich gegebenenfalls zu einem persönlichen Aufnahmegespräch ein.

Das brauchen wir noch von dir

Für deine vollständige Bewerbung müssen außerdem ein paar zusätzliche Unterlagen zu uns. Du kannst sie einfach zu deinem Aufnahmegespräch mitbringen oder zusammen mit deiner Bewerbung per Post bzw. ergänzend per E-Mail versenden. Dazu gehören:

  • Persönliches Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zwei aktuelle Passfotos
  • Kopie deines Schulzeugnisses (oder letztes Zeugnis)
  • Kopien deiner Ausbildungszeugnisse, Praktikumsbescheinigungen, Arbeitszeugnisse (wenn vorhanden)

Beachte bitte: Möglicherweise werden zu Beginn deiner Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten bzw. zur Kaufmännischen Assistentin (Informationsverarbeitung) in Stadthagen weitere aktuelle Nachweise (Atteste, Bescheinigungen etc.) benötigt. Genaueres erfährst du rechtzeitig vorab.

Damit kannst du rechnen: Fördermöglichkeiten für deine kaufmännische Ausbildung in Stadthagen

Weitere Infos findest du auf unserer Website unter Förderung und Finanzierung. Gerne beraten wir dich, was in deinem Fall möglich und am besten ist.

Das erwartet dich bei uns

Deine Ausbildung an den Ludwig Fresenius Schulen Stadthagen dauert inklusive Praktikum zwei Jahre und endet mit der staatlichen Prüfung zum Kaufmännischen Assistenten bzw. zur Kaufmännischen Assistentin mit Schwerpunkt Informationsverarbeitung.

So läuft deine Ausbildung

In deiner Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten bzw. zur Kaufmännischen Assistentin mit Schwerpunkt Informationsverarbeitung eignest du dir umfangreiche Kenntnisse über Anwendungssoftware, vernetzte IT-Systeme und Webanwendungen sowie Projektmanagement an. Wirtschaftsfächer wie Vertrieb, Marketing, Personalmanagement und Rechnungswesen ergänzen dein Know-how.

Dein Wissen setzt du von Anfang an in die Praxis um. Während deines Praktikums in einem Unternehmen oder einer Behörde betreust du unter Anleitung IT-Systeme, unterstützt Kollegen bei Computer-Problemen und hilfst beim Kauf neuer IT-Produkte. Dabei vertiefst du nicht nur deine Kenntnisse, sondern bekommst auch einen Einblick in verschiedene Arbeitsfelder und knüpfst wertvolle Kontakte für deinen Berufseinstieg.

Das lernst du bei uns

  • IT-Systeme auswählen, betreuen und gestalten
  • Neue Software im Unternehmen einführen und koordinieren
  • Computer einrichten, pflegen und miteinander vernetzen
  • Anwendersoftware, Datenbanksysteme und Webanwendungen entwickeln, anpassen und betreuen
  • Buchhalterische und kaufmännische Aufgaben übernehmen
  • Projekte managen

...und vieles mehr!

Das solltest du außerdem wissen

In deiner Ausbildung kannst du über Zusatzkurse die Fachhochschulreife (schulisch) erwerben.

Das kommt danach

Geschafft – du hast deinen Abschluss als Kaufmännische/r Assistent/in mit Schwerpunkt Informationsverarbeitung in der Tasche! Jetzt stehen dir viele Türen offen. Welchen Weg willst du gehen?

Direkt in den Beruf

Das liegt natürlich nahe: Du steigst direkt in den Beruf ein und sammelst erste Erfahrungen in deinem Traumjob.

Zu deinen potenziellen Arbeitgebern zählen:

  • Industrie- und Handelsunternehmen
  • Banken und Versicherungen
  • Öffentlichen Verwaltungen
  • Kulturellen Institutionen und Verlagen
  • Tourismusunternehmen
  • Kommunikations- und IT-Unternehmen

Weiterbildung und Studium

Mit der Fachhochschulreife kannst du nach der Ausbildung ein Studium beginnen.

Unsere nächsten Infotermine

Infomaterial bestellen

Wie wär’s mit etwas Handfestem? Wir schicken Infomaterial kostenlos zu!

Online bewerben

Einfach und unkompliziert bewerben. Auf zum Traumberuf!

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.