Menü

Lehrkraft (m/w) für Massage auf Honorarbasis

Hannover

Mit mehr als 100 Schulen in 34 Städten zählen die Ludwig Fresenius Schulen zu den größten privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Als erfahrene Bildungsprofis unterstützen wir unsere Schüler mit allem, was sie brauchen, um in ihrem späteren Beruf glücklich und erfolgreich zu sein. Mit unseren Ausbildungen und Weiterbildungen in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik, Medizin und Labor, Wirtschaft sowie Technik haben sie hervorragende Jobperspektiven und Karrierechancen.

An unserem Schulstandort in Hannover suchen wir ab sofort eine Lehrkraft für Massage (m/w) auf Honorarbasis.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen im Bereich der Massage

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Lehrerfahrung und pädagogische Vorkenntnisse wünschenswert

Was wir Ihnen bieten

Wir bieten Ihnen ein dynamisches Umfeld, in das Sie Ihre Ideen einbringen können, sowie die Möglichkeit, diese mit uns gemeinsam zu verwirklichen und aktiv an der Bildung im Bereich der Massage mitzuwirken. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld, sowie ein großes Netzwerk von Schulen mit der Möglichkeit des fachlichen Austauschs.

Sie sind interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (bevorzugt per E-Mail).

Kontakt

Ludwig Fresenius Schulen Hannover
Stadtstraße 17
30159 Hannover

Ansprechpartnerin: Kirsten Lambert
E-Mail: kirsten.lambert@ludwig-fresenius.de
Telefon: 05 11 / 32 12 33

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.