Menü
Ausbildungen: Pflege und Pädagogik

Pflege und Pädagogik

Ausbildungen aus dem Bereich Pflege und Pädagogik im Überblick

Altenpflegehelfer/in

Altenpflegehelfer/in

Altenpflegehelfer unterstützen ältere Menschen dabei, die kleinen Dinge des Alltags besser zu meistern und das Leben möglichst lange zu genießen.

Laufzeit 1 Jahr
Abschluss Altenpflegehelfer/in (staatl. Prüfung)
Bewerbungszeitraum

ganzjährig ohne Bewerbungsfristen

Voraussetzungen

Hauptschulabschluss bzw. gleichwertige Vorbildung

Fördermöglichkeiten

Bildungsgutschein von Arbeitsagentur oder Jobcenter

Verkürzte Altenpflege-Ausbildung möglich

Als Altenpflegehelfer/in kannst du die Altenpflege-Ausbildung in der Regel auf zwei Jahre verkürzen – eine Genehmigung durch die zuständige Prüfungsbehörde vorausgesetzt.

Hinweis

In Niedersachsen gilt die Altenpflegehilfe als Qualifizierungsmaßnahme ohne staatlichen Abschluss.

Altenpfleger/in

Altenpfleger/in

Altenpfleger sorgen dafür, dass sich hilfsbedürftige ältere Menschen gut aufgehoben und geborgen fühlen – im Altenheim, Krankenhaus oder zu Hause.
Laufzeit 3 Jahre
Abschluss Altenpfleger/in (staatl. Prüfung)
Bewerbungszeitraum

ganzjährig ohne Bewerbungsfristen

Voraussetzungen

Mittlerer Bildungsabschluss (z. B. Realschulabschluss) bzw. gleichwertige Vorbildung oder Hauptschulabschluss mit mindestens zweijähriger Berufsausbildung bzw. abgeschlossener fachbezogener Ausbildung (z. B. Altenpflege- oder Krankenpflegehilfe)

Fördermöglichkeiten

Bildungsgutschein von Arbeitsagentur oder Jobcenter

Verkürzung möglich

Altenpflegehelfer, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer und andere Pflegehilfskräfte mit staatlich anerkanntem Ausbildungsabschluss können die Altenpflege-Ausbildung in der Regel um ein Jahr verkürzen – eine Genehmigung durch die zuständige Prüfungsbehörde vorausgesetzt.

Erzieher/in

Erzieher/in

Erzieher unterstützen Kinder und Jugendliche dabei, zu starken Persönlichkeiten heranzuwachsen.
Laufzeit 3 Jahre
Abschluss Erzieher/in (staatl. Prüfung)
Bewerbungszeitraum

ganzjährig ohne Bewerbungsfristen

Voraussetzungen

Mittlerer Bildungsabschluss (z. B. Realschulabschluss) bzw. gleichwertige Vorbildung mit mind. zweijähriger einschlägiger Berufsausbildung (z. B. Kinderpfleger/in oder Sozialpädagogische/r Assistent/in)

Beachte bitte: Je nach Bundesland ist die Erzieher-Ausbildung auch mit anderen Voraussetzungen möglich. 

Fördermöglichkeiten

Aufstiegs-BAföG, Schüler-BAföG, Elternunabhängiges BAföG, Bildungskredit

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer sorgen dafür, dass sich kranke und hilfsbedürftige Menschen medizinisch und persönlich gut betreut fühlen – während eines Klinikaufenthaltes, im Pflegeheim oder zuhause.


Laufzeit 1 Jahr
Abschluss Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in (staatl. Prüfung)
Bewerbungszeitraum

ganzjährig ohne Bewerbungsfristen

Voraussetzungen

Hauptschulabschluss bzw. gleichwertige Vorbildung

Fördermöglichkeiten

Bildungsgutschein von Arbeitsagentur oder Jobcenter

Da geht noch was

Als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in kannst du die Altenpflege-Ausbildung auf zwei Jahre verkürzen – eine Genehmigung durch die zuständige Prüfungsbehörde vorausgesetzt.

Kinderpfleger/in

Kinderpfleger/in

Kinderpfleger begleiten Kinder in ihrer körperlichen und persönlichen Entwicklung.

Laufzeit 2 Jahre
Abschluss Kinderpfleger/in (staatl. Prüfung)
Bewerbungszeitraum

ganzjährig ohne Bewerbungsfristen

Voraussetzungen

Hauptschulabschluss bzw. gleichwertige Vorbildung

Fördermöglichkeiten

Schüler-BAföG, Elternunabhängiges BAföG, Bildungskredit

Realschulabschluss inklusive

Während deiner Ausbildung erwirbst du unter bestimmten Voraussetzungen automatisch den Realschulabschluss.

Sozialpädagogische/r Assistent/in (SPA)

Sozialpädagogische/r Assistent/in (SPA)

Sozialpädagogische Assistenten – kurz SPA – begleiten Kinder und Jugendliche in ihrer körperlichen und persönlichen Entwicklung.

Laufzeit 2 Jahre
Abschluss Sozialpädagogische/r Assistent/in (staatl. Prüfung)
Bewerbungszeitraum

ganzjährig ohne Bewerbungsfristen

Voraussetzungen

Mittlerer Bildungsabschluss (z. B. Realschulabschluss) bzw. gleichwertige Vorbildung

Fördermöglichkeiten

Schüler-BAföG, Elternunabhängiges BAföG, Bildungskredit