Menü

Unser Bildungsnetzwerk

Die Ludwig Fresenius Schulen gehören zum bundesweiten Bildungsnetzwerk der COGNOS AG – mit mehr als zehn Unternehmen an über 60 Standorten eine der größten privaten und unabhängigen Bildungsgruppen in Deutschland.

Unsere Schwesterunternehmen in der COGNOS-Gruppe

  • Mentor Fortbildungen: Fort- und Weiterbildungen für Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten
  • Thalamus Heilpraktikerschulen: Seminare für Naturheilkunde und Alternativmedizin, Heilpraktikerausbildung und Fachfortbildungen
  • Hochschule Fresenius: Studiengänge in den Fachbereichen Gesundheit & Soziales, Wirtschaft & Medien, Chemie & Biologie sowie Design
  • Carl Remigius Medical School: Studiengänge im medizinischen, pflegerischen, therapeutischen und gesundheitswirtschaftlichen Bereich
  • Lunex University: Internationale Hochschule in Luxemburg mit Studienprogrammen auf Englisch in den Bereichen Physiotherapie, Sportmanagement und Sportwissenschaft
Bildungsnetzwerk der Ludwig Fresenius Schulen

Vielfach vernetzt – Viele Vorteile

Wissen und Bildung entstehen durch Austausch. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Schwestergesellschaften in der COGNOS AG decken wir die gesamte Bildungslandschaft von der Ausbildung über Fort- und Weiterbildung bis hin zum Studium ab.

Unseren Absolventen kommt das zugute: Sie erhalten einen Gutschein im Wert von 500 Euro für Studiengänge an der Carl Remigius Medical School und der Hochschule Fresenius sowie 10 Prozent Rabatt auf alle Kurse von Mentor Fortbildungen und Thalamus. Die Ludwig Fresenius Schulen profitieren außerdem vom Know-how, das sich in der Gruppe stetig weiterentwickelt und das wir über kontinuierlichen Austausch in Fach- und Führungstreffen teilen.

Auch vor Ort sind die Ludwig Fresenius Schulen gut vernetzt: Wir pflegen langjährige Beziehungen zu zahlreichen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie Unternehmen aus der Wirtschaft vor Ort. Unsere Schüler haben daher die Möglichkeit, erste Praxiserfahrungen in der Nähe ihres Wohnortes zu sammeln. Aus diesen Erfahrungen ergeben sich oft wertvolle Kontakte für den Berufseinstieg.

[NETWORK NAME]

Klicken Sie auf "einverstanden", verlassen Sie unserer Seite und werden auf eine externe Seite weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch [NETWORK NAME] erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass [NETWORK NAME] Daten über den "Empfehlen-Button" erhebt, klicken Sie auf "nicht einverstanden". Damit ist die [NETWORK NAME]-Funktion für Sie nicht nutzbar und Sie werden nicht auf eine externe Seite verlinkt, d.h. Sie bleiben auf unserer Seite.